top of page

Ronja Ebelings inhaltlicher Schwerpunkt ist das Miteinander der Generationen:


Generationsgerechtigkeit, Generationsvertrag, Generationskonflikt.

Zudem engagiert sie sich für Frauen in Führung, die Gleichstellung aller Geschlechter und ihre finanzielle Unabhängigkeit. Sie setzt sich für die Akzeptanz neuer Bildungswege, Quereinstiege und neuer Lebensentwürfe ein.

WORKSHOPS & KEY NOTES

Themenbereiche:

💥Generationskonflikte in Unternehmen und Altersvielfalt als Chance begreifen

💥Das Wertesystem von jungen Menschen einordnen


💥 Das Werben um junge, engagierte Mitarbeitende auf dem Arbeitsmarkt

💥Die junge Zielgruppe verstehen und erreichen

 

💥Lebensläufe und Stellenausschreibungen neu denken

💥Azubimangel? So wird ein Unternehmen attraktiv für Nachwuchskräfte
kräfte

REFERENZEN
 

MODERATIONEN & PANELS